Mops 'sche Allüren
Farben des Mopses
Mops Welpen 2018
Mops Welpen 2017
Mops Welpen 2016
Mops Welpen 2015
Mopswelpen 2014
Mops - Welpen 2013
Mops - Welpen 2012
Mops - Welpen 2011
Mops - Welpen 2010
Mops - Welpen 2009
Mops - Welpen 2008
Mops - Welpen 2007
Mopswelpen 1
Mopswelpen 2
Mopswelpen 3
Mopswelpen 4
Mopswelpen 5
Mopswelpen 6
Mopswelpen 7
Mopswelpen 8
Mops Bilder 2
Mops Bilder 3
Mops Bilder 4
Mops Bilder 5
Mops Bilder 6
Mops Bilder 7
Mops Bilder 8
Mops Bilder 9
Mopsbilder 10
Mopsbilder 11
Mopsbilder 12
Mopsbilder 13
Mopsbilder 14
Mopsbilder 15
Mopsbilder 16
Mopsbilder 17
Mopsbilder 18
Mopsbilder 19
Mopsbilder 20
Mopsbilder 21
Mopsbilder 22
Mopsbilder 23
Mopsbilder 24
Mopsbilder 25
Mopsbilder 26
Mopszucht Bilder 28
Mopszucht Bilder 29
Mopszucht Bilder 30
Mops-Kunst PugArt
Inhaltsverzeichnis
Allgemeinmedizin
Augenerkrankungen
Belastungstest Mops
Bewegungsapparat
Ernährung
Gynäkologie
Hauterkrankungen
Infektionsmedizin
Mikrobiologie
Molekularmedizin
Mycoplasmose
Oxphos-Erkrankungen
Röntgenbilder Pugnax
ZNS und PNS
Zuchtphilosophie
Mops - Rüden der Pugnax - Zucht

Mopsrüde Canis Pugnax Quid Pro Quo , Topvererber für Sportlichkeit, Gesundheit, äußerst menschenliebendes Wesen, prachtvolles Exterieur und sein Sohn, CANIS PUGNAX WERMUTH , vielversprechender Jungrüde mit hervorragenden Eigenschaften. Beide Rüden sind seit Generationen Österreicher und entstammen der Vereinigung zweier alter, englischer Mopsfamilien - Paramin und Rosecoppice -, die wegen ihrer zahlreichen Crufts-BOB, ihrer Gesundheit und Langlebigkeit Weltruhm erreichten. Die beiden Rüden sorgen in Österreich für den Fortbestand von Möpsen besonderer Qualität.





Canis Pugnax Quid Pro Quo



Quid - 4 Jahre jung 



CANIS PUGNAX QUID PRO QUO :
ein Rüde in hell-leichtend Apricot von höchster Qualität und vorbildlicher Gesundheit. Quid ist das Resultat jahrzentelanger Erfahrung in der Zucht und Haltung brachyzephaler Hunderassen und präsentiert einen Mopsrüden, der durch jahrelange strengste Selektion auf Schönheit, Sportlichkeit und auffallende Gesundheit gezogen wurde. Der Rüde ist vollkommen frei von Hemivertebra, frei von genetischer Veranlagung für Bandscheibenvorfällen, vollkommen frei von Herzfehlern wie dilatative Cardio-Myopathie, zeigt ein vorbidlich schönes, kleines Herz, eine sehr gesunde Lunge, eine besonders weite Trachea, ein kleines Gaumensegel und geräumigen Rachenraum, keine Anlage zur HD, alle Gelenke o.b.B., keine Anlage zu Arthrosen, vollkommen frei von Demodikose, Ekzemen und Atopien, Patella absolut 0/0, Atmung vollkommen geräuschlos, Ohren klein und o.B., Gerhörgang vorzüglich durchlüftet, Rosenohr, Rücken gerade, Winkelungen perfekt, Rute hoch angesetzt, fest und geschlossen getragen, korrektes Posthorn, Knochen extrem stark und gerade, Augen tief im knöchernen Schädel eingesetzt, mit sehr gut ausgebildeter Augenhöle, Augen klein und sehr tief liegend,vollkommen gesund, vollkommen frei von Distichiasis, ektopischen Zilien, Entropium und Keratitis, Gebiß vollständig angelegt, frei von Kulissenstellung und korrekter Gebißschluß, kein Vorbiß, korrektes Scherengebiß, Nasenlöcher offen und durch die Nase ebenfalls freiatmend. Quid ist frei von genetisch bedingten Störungen des ZNS und auch endokrin vollkommen gesund. Ebenso ist der Rüde durchuntersucht auf eine gesunde Keimflora und frei von Mykoplasmose und canines Herpes. Laufende Untersuchungen auch diesbezüglich finden statt. Quid erfüllt alle vom österr. Gesetzgeber angestrebten gesundheitlichen Kriterien und vererbt diese aufgrund der strengen Selektionszucht an seine Nachkommen.
Quid - ein Vorzeigemops der österreichischen Mopszucht.
Quid wurde bisher vollkommen frei von Erbkrankheiten befundet und bringt ausschließlich Welpen, die nicht an der erblichen Pugdog Encephalitis erkranken können. Mopsrüde Quid - PDE Befund



Quid 4 Jahre jung 



weitere Bilder von Canis Pugnax Quid Pro Quo im Erwachsenen-Alter finden Sie hier unter : Foto-Collage auf einen besonderen Steirer-man ;
einige der medizinischen Ergebnisse von Quid finden Sie hier : Mopsrüde Quid - PDE Befund ; Röntgenbefund : Herz, Trachea, Lunge, Wirbelsäule oB



CANIS PUGNAX QUID PRO QUO

Quid im Alter von 9 Monaten 



Quid Pro Quo - vereint in höchster Perfektion die apricot-farbigen Möpse der Paramin und die schwazren Möpse der Rosecoppice



Quid pro Quo 



Mopsrüde Quid - PDE Befund





zu seiner med. Befundung PDE-UNTERSUCHUNG



Quid - hell-leuchtend-apricot - hier noch 5 Monate jung



Quid - 5 Monate alt 



Quid - 5 Monate 



Canis Pugnax Quid Pro Quo - hier noch 5 Monate jung. Er trägt das rosa-apricot, eine äußerst seltene und esthetische Farbe seiner Großmutter Omphale und vererbt dieses Gen zu 100 Prozent. Der Jungrüde zeichnet sich durch besondere Schönheit, Sportlichkeit, extrem sportive Atmung - vollkommen geräuschlos, hohe Intelligenz und Gelehrigkeit, sowie beste medizinische Befundungen in allen Bereichen aus. Er wird fortan die Linie als Stammhalter führen und schon aufgrund seiner einmaligen Gesundheit die künftigen Würfe von Pugnax zeugen. Seine Befundungen sind in Kürze online gestellt.



Befunde seit 05.05.2014 online



CANIS PUGNAX WERMUTH

Wermuth im Alter von 18 Monaten 



Wermuth hat alle bisherigen, medizinischen, Untersuchungen vorzüglich bestanden. Der Rüde ist ebenfalls frei von HD, HV, Patellaluxation, PDE, Epilepsie, Allergien, keine T-Zell-Defekte, keine endokrinen Störungen, keine Herzanomalien, vollkommen gesunde Augen, vollkommen offene Atemwege. Beide Rüden sind vollkommen endo- und ektoparasiten-frei, keine Herpesvirose, keine Brucellose, keine Mykoplasmose, keine pathogenen Zoonosen und wird laufend über Labore vollkommene Apathogenität mit sehr gesundem Mikrobiom nachgewiesen. Auch Wermuth steht ausschließlich der Österr. Mopszucht - Canis Pugnax - zur Verfügung.
Den röntgenologischen Befund von Wermuth finden Sie hier unter : Canis Pugnax Wermuth - HV clear



Canis Pugnax Wermuth 



Wermuth 



Wermuth 



Wermuth - 18 Monate 



Wermuth 



Canis Pugnax Wermuth - 18 Monate jung 



CANIS PUGNAX WERMUTH

im Alter von 1 Jahr 



Canis Pugnax Wermuth - Sohn von Quid und Regina Manukae



Canis Pugnax Wermuth - hier 10 Monate jung



Wermuth 



Wermuth und Goldi im Hintergrund 



Canis Pugnax Wermuth - tief im Kopf eingesetzte, vollkommen gesunde Mopsaugen, starkknochiger, muskulöser, sportlich gebauter Jungrüde, perfekte Posthornrute, perfekte Winkelungen, vollkommen quadratisch gebaut, nach dem Standard GB



Mopswelpen aktuell Mopshündinnen Mopswelpen Mops Zucht Österreich Mops - CANIS PUGNAX
Mops
nach oben