Mops 'sche Allüren
Farben des Mopses
Mops Welpen 2018
Mops Welpen 2017
Mops Welpen 2016
Mops Welpen 2015
Mopswelpen 2014
Mops - Welpen 2013
Mops - Welpen 2012
Mops - Welpen 2011
Mops - Welpen 2010
Mops - Welpen 2009
Mops - Welpen 2008
Mops - Welpen 2007
Mopswelpen 1
Mopswelpen 2
Mopswelpen 3
Mopswelpen 4
Mopswelpen 5
Mopswelpen 6
Mopswelpen 7
Mopswelpen 8
Mops Bilder 2
Mops Bilder 3
Mops Bilder 4
Mops Bilder 5
Mops Bilder 6
Mops Bilder 7
Mops Bilder 8
Mops Bilder 9
Mopsbilder 10
Mopsbilder 11
Mopsbilder 12
Mopsbilder 13
Mopsbilder 14
Mopsbilder 15
Mopsbilder 16
Mopsbilder 17
Mopsbilder 18
Mopsbilder 19
Mopsbilder 20
Mopsbilder 21
Mopsbilder 22
Mopsbilder 23
Mopsbilder 24
Mopsbilder 25
Mopsbilder 26
Mopszucht Bilder 28
Mopszucht Bilder 29
Mopszucht Bilder 30
Mops-Kunst PugArt
Inhaltsverzeichnis
Allgemeinmedizin
Augenerkrankungen
Belastungstest Mops
Bewegungsapparat
Ernährung
Gynäkologie
Hauterkrankungen
Infektionsmedizin
Mikrobiologie
Molekularmedizin
Mycoplasmose
Oxphos-Erkrankungen
Röntgenbilder Pugnax
ZNS und PNS
Zuchtphilosophie
Mopswelpen

I - Mops Wurf aus dem Hause Pugnax

Die Mops - Sprößlinge des I-Wurfes entstammen der Verbindung : "Misou" x Canis Pugnax Dominus De Austria"





Die Mops - Frischlinge, gleich nach der Geburt und noch nicht richtig getrocknet













Mit großer Sorgfalt wurden : Canis Pugnax Igitur Illustris Ida, Inanna von Uruk und Iphigenia Xenia durch ihre Kindheit von der Familie begleitet



H - Mops - Wurf im Hause Pugnax

Die Mops - Babies des H-Wurfes kommen aus der Verpaarung : "Miosu" x "Canis Pugnax Dominus De Austria"





Hecate - die Zauberin - ist eine wahre Rarität : sie trägt ein Kostüm mit dem "mark of china". In der alten Heimat des Mopses, in China, waren Schecken sehr beliebt. Heute kommen diese weltweit kaum mehr vor, wenn doch, verfügt auch diese Farbspielart über ihre ganz speziellen Liebhaber.





von links nach rechts : Hercules minor, Huwawa und Homer





und die bezaubernde Honorata Eleonora







Wohlbehütet und sorgsam wurden von der gesamten Familie und allen Möpsen aufgezogen : Canis Pugnax Hercules minor, Homer, Huwawa, Hecate und Honorata Eleonora



G - Mops - Wurf aus dem Hause Pugnax

Die beiden Mops - Babies des G-Wurfen entstammen der Ehe zwischen : "Canis Pugnax Daphne Dea Noctis" und "Hanny's Octavian Bismarck"





Soeben auf die Welt gekommen. Beide Mops - Buben haben ein stolzes Gewicht von 20 dkg und dennoch erfolgte die Geburt reibungslos.













Behutsam in das Leben eingeführt wurden : Canis Pugnax Ganymed - apricot - und Gilgamesch - hell-steingrau.



F - Mops - Wurf aus dem Hause Pugnax

Die kleinen Mops - Babies des F-Wurfes kommen aus der Verbindung : "Canis Pugnax Baucis" x Hanny's Octavian Bismarck"





Die neugeborene Mops - Schar, wenige Stunden post partem

















Die kleine Mops - Bande des F-Wurfes hat ihre frühkindliche Grundschule des Lebens mit Bravour bestanden. In Schönheit, Vitalität und liebenswertem Wesen überzeugen : Canis Pugnax Filius Bismarck, Fridolin Filius Baucis, Fabre Facta, Fabula Filia Baucis, Felicitas, Finnikin Filia Baucis und Fortuna



nach oben Mopswelpen 8